Deutsche Verkehrs-Zeitung
Advertorial

C.H. Robinson – Probleme lösen und Vertrauen schaffen

Die steigende Komplexität und Vernetzung von Lieferketten und Logistikprozessen erfordert das Finden von Logistikdienstleistern, die effiziente Lösungen liefern und gleichzeitig die Komplexität reduzieren können. Es gehört zu den Hauptaufgaben eines Logistikunternehmens, sowohl einfache als auch komplexe Probleme branchenübergreifend erfolgreich zu lösen, Vertrauen zu schaffen und Erfolge zu erzielen. C.H. Robinson erreicht dies durch die kontinuierliche Entwicklung neuer Ideen und der damit verbundenen Innovationskraft, die durch die globale Präsenz gestärkt wird. Diese Kombination ermöglicht es den Kunden, ihren langfristigen Erfolg überall auf der Welt zu feiern.

C.H. Robinson, Betreiber der weltweit größten Logistikplattform, verwaltet Fracht im Wert von 20 Milliarden US-Dollar und 18 Millionen Sendungen pro Jahr und hält damit genau dieses Versprechen. Das globale Leistungsspektrum erlaubt es den Kunden, mit einem einzigen Lieferanten zusammenzuarbeiten, der alle logistischen und technologischen Wünsche und Ansprüche erfüllen kann. Dies schafft Sicherheit, Glaubwürdigkeit und reduziert die Komplexität.

Die Steigerung von Effizienz und Leistung sowie die globale Transparenz über den Frachtverkehr wird durch die hauseigene Plattform Navisphere ermöglicht, die zur Automatisierung von Prozessen, zur Schaffung von Transparenz und zur Bereitstellung wichtiger Erkenntnisse über Prozesse und Abläufe in der Lieferkette beiträgt. Navisphere ist die einzige globale Plattform,
die Kunden, Spediteure und Mitarbeiter miteinander verbindet. Heute werden mehr als 124.000 Kunden und 76.000 Vertragskunden über Navisphere verwaltet.

Schließlich bietet die Navisphere Plattform, die auf der langjährigen Branchenerfahrung von Experten und einer großen Menge an gesammelten historischen Daten basiert, einen erheblichen Informationsvorsprung für Kunden, Carrier und Mitarbeiter. Denken Sie etwa an die Verfügbarkeit von Echtzeitinformationen für die Disposition und Sendungsverfolgung, vorhersehbare Preisprognosen und die Routenoptimierung.

Durch sein globales Netzwerk von Experten fungiert C.H. Robinson als Erweiterung des Kundenteams – unabhängig von Zeit und Ort – um Ergebnisse zu liefern und Kunden dabei zu unterstützen, ihre Lieferketten- und Geschäftsziele zu erreichen.