Deutsche Verkehrs-Zeitung

OECD kritisiert Reedereien

Die im Zuge der Coronakrise von den Containerreedereien verfolgte Strategie der Kapazitätsverknappung führt immer mehr zu Unmut. Die großen Containerreedereien, so sagt Olaf Merk, Leiter des International Transport Forum (ITF) der OECD, nutzten ihre Marktmacht aus und erzielten hohe Frachtraten, ohne den Kunden im Gegenzug eine bessere Leistung zu bieten.

Zweite LKW-Demo rollt auf Berlin zu

Nachdem die Bundesregierung auf die Forderungen der ersten LKW-Demo in Berlin nicht reagiert habe, ruft die BLV pro Initiative nun am 24. Juli zum zweiten Protest in der Hauptstadt auf. Die Initiatoren gehen von 1.000 Teilnehmern aus.

Mal verliert man, mal gewinnen die anderen

Ist es wirklich erstaunlich, dass Kombiverkehr 2019 so massiv unter Druck geraten ist? Eigentlich nicht, findet DVZ-Redakteur Heinrich Klotz.

Der Tag

News und Hintergründe: Alles zur Coronakrise

Die Lieferketten-Akteure haben in den Krisenmodus geschaltet. Die DVZ berichtet laufend über die neuesten Entwicklungen.

EU-Kommission erwägt Korrekturvorschläge für neues Mobilitätspaket

Das EU-Gesetzespaket für den Straßengüterverkehr ist nach drei Jahren Diskussion beschlossen. Doch noch bevor es in Kraft treten wird, könnte die EU-Kommission Korrekturen vorschlagen, kündigte Verkehrskommissarin Adina Valean an.

Konjunktur-Update: Baubranche steigert im April Umsätze

Die Baubranche in Deutschland hat trotz Coronakrise ihr Umsatzwachstum fortgesetzt. Die Lage im Maschinenbau dagegen sieht weiterhin düster aus. Der Branchenverband VDMA spricht von einem „langen und steinigen Weg“.

Verkehrsminister Hermann stellt Güterverkehrskonzept vor

Das Verkehrsministerium Baden-Württemberg hat zusammen mit der Logistikwirtschaft ein Güterverkehrskonzept entwickelt. Darin geht es unter anderem um Nachhaltigkeit von Transporten, die Förderung eines branchenübergreifenden Austauschs sowie um Handlungsempfehlungen für Politik und Wirtschaft.

Deutsches Verkehrsforum sieht E-Frachtinformationen als Digitalisierungstreiber

Etwa 2025 sollen die Behörden der EU-Mitgliedstaaten verpflichtet sein, Frachtinformationen in elektronischer Form zu akzeptieren. Eine entsprechende Verordnung ist jetzt beschlossen worden. Technische Fragen müssen aber noch geklärt werden.

Ab Mitte Juli gelten in der EU neue Zollvorschriften

Über 40 Änderungen für Formalitäten bei der Ein- und Ausfuhr von Waren sind in der Neufassung einer EU-Verordnung aufgelistet, die am 26. Juni veröffentlicht wurde. 20 Tage später müssen die neuen Regeln angewendet werden.

VDV will Bahnanschluss für abgehängte Regionen

Mit Wiederbelebung aufgegebener Strecken ließen sich 57 Mittelzentren wieder auf der Schiene erreichen, bei 25 müsste die Machbarkeit geprüft werden. 1,3 Mio. Menschen würden profitieren, glaubt der Verband.

Startschuss für neues Brennstoffzellen-LKW-Projekt

In wenigen Jahren soll in den Niederlanden, Belgien und Deutschland eine Flotte von wasserstoffbetriebenen LKW rollen. Die Voraussetzungen dafür will ein breit aufgestelltes Konsortium schaffen.

Eat Happy beauftragt Meyer QSL

Meyer Quick Service Logistics hat einen neuen Auftrag gewonnen. Der Frischelogistiker beliefert künftig rund 680 Standorte des Asia-Food-Spezialisten in Deutschland und Österreich. Und die Zusammenarbeit soll bald ausgeweitet werden.

Time Matters gründet Tochtergesellschaft in den USA

Der Logistiker erweitert sein Netzwerk um eine Niederlassung in Amerika, weitere amerikanische Stationen seien geplant. Das Unternehmen hofft auf Kunden aus den Branchen Automobilbau, Luft- und Raumfahrttechnik sowie Medizintechnik.

Coronavirus News-Update: Passagierzahlen am Flughafen München gehen zurück

Der Franz-Josef-Strauß-Airport verzeichnet zwei Drittel weniger Fluggäste. Bei der Lufthansa gehen die Personalverhandlungen weiter. Der Boden- und Sicherheitsdienstleister Wisag will in Berlin rund die Hälfte der Arbeitsplätze streichen. Der Überblick.

Dossiers

Human Resources

Die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Personalmanagement in der Logistik, Mitarbeiterführung und Karriere

Mehr lesen

Alternative Antriebe

In Zeiten von Diesel-Fahrverboten sind Alternativen gefragt, nicht nur auf der Straße, sondern auch auf See und in der Luft

Mehr lesen

Digitalisierung

Von A wie Algorithmus über B wie Blockchain bis zu Z wie Zukunft. Wir erklären das Schlagwort Digitalisierung

Mehr lesen

Metropolitan Logistic

Citylogistik – Konzepte von Belieferungen in Innenstädten

Mehr lesen

Themenhefte

Zahlen und Fakten

Der Tracker mit dem Ampelsystem überwacht die Corona-Strategie für Mobilität und Logistik. Dafür hat das DVF alle Maßnahmen zusammengetragen und gleicht deren Umsetzung und Wirksamkeit mit der Realität ab. Klicken Sie auf die Überschrift, um zum Tracker zu gelangen.

Veranstaltungen

02.09.2020 | DVV Webinar-Center

3. DVZ-Konferenz - TMS als Schlüssel zur Spedition 4.0

Projekte richtig steuern, Mitarbeiter einbinden, Mehrwertservices andocken

Details & Anmeldung

Weitere Veranstaltungen

Mediathek

Service

Stellenmarkt

DVZ Comic