Nachrichten und Hintergründe

Quartalsanalyse

Elvis warnt vor schwieriger Marktlage

Der Speditionsverbund sieht die Transportpreise auf der Straße durch ein Überangebot an Fahrzeugen unter Druck, warnt aber gleichzeitig vor einem massiven Preisanstieg, sollte die Frühjahrsbelebung stärker ausfallen. Positiv für die Dienstleister seien hingegen die sinkenden Energiekosten.

Branchentreff von VDA und BVL

E-Antriebswende: „Wir müssen wollen – und auch dafür bezahlen“

Beim Forum Automobillogistik widmete sich eine Talkrunde dem Thema „Transporte im Elektrozeitalter“. Daran nahmen unter anderem die Chefs der Logistikunternehmen Duvenbeck und Gruber teil – und zeigten sich optimistisch, was den Ausbau der E-Lkw-Flotte angeht.

Neue Arbeitskämpfe drohen

Tarifverhandlungen bei Deutscher Bahn erneut gescheitert

Wochenlang verhandeln die Lokführergewerkschaft GDL und die Deutsche Bahn hinter verschlossenen Türen in dem Tarifkonflikt – vergeblich. Auch Vermittler konnten nicht helfen.

Logistikmanager wechselt Position

Maersk ernennt neuen Chef für Nordeuropa

Der dänische Carrier hat einen Nachfolger für Jens-Ole Krenzien gefunden, der sich im Dezember als Chef der umsatzstarken Region Nordeuropa zurückgezogen hatte. Auf ihn folgt ein erfahrener Logistikmanager, der zuvor in leitenden Positionen bei DB Schenker und DHL tätig war.

Frachtratenverfall schlägt sich nieder

IAG Cargo mit geringeren Erlösen

Die Zuwächse bei Verkehrsleistung und Tonnage können das massiv gesunkene Frachtratenniveau nicht ausgleichen. Der konzerninterne Umsatzbeitrag der unter dem Dach von IAG Cargo operierenden Frachtfluggesellschaften sinkt auf den niedrigsten Anteil seit Jahren.

Supply Chain Management

Gebr. Heinemann ernennt Michael Meier zum Logistikchef

Der Reiseeinzelhändler besetzt die Position des Vice President Global Supply Chain mit einem Ex-Beiersdorf-Manager: Ab März verantwortet Michael Meier die Logistik sowie das Planning & Order Management. Vorgängerin Inken Callsen war in den Vorstand aufgerückt.

Studie des Bundesamtes für Logistik und Mobilität

Schienengüterverkehr im Hinterland deutlich gewachsen

Um fast 86 Prozent ist die Zahl der Containertransporte per Bahn zwischen 2005 und 2022 in Deutschland gestiegen, wie das BALM ermittelt hat. Hingegen sind im gleichen Zeitraum die Containertransporte per Binnenschiff um rund 7 Prozent gesunken.

Fahrzeugsicherheit

Daimler Truck ergänzt die Assistenzsysteme

Ab Sommer gelten die Vorschriften der General Safety Regulation für Lkw. Neu zugelassene Fahrzeuge müssen dann mit fortschrittlichen Fahrerassistenzsystemen ausgestattet sein. Der Hersteller Daimler Truck geht mit seinen Lösungen teils über die Vorschriften hinaus.

Ehrgeizige Pläne

AIT plant weitere Übernahmen

Drei Übernahmen europäischer Firmen in vier Monaten liegen hinter AIT Worldwide Logistics. Und die Expansion des US-Logistikers soll noch weitergehen. „Unsere Pipeline an potenziellen Kandidaten ist immer voll“, sagt CEO Vaughn Moore im Gespräch mit der DVZ.

Gründung von JSI Alliance

Schwergut-Allianz Jumbo-SAL mit neuem Partner

Lange wurde spekuliert, jetzt ist es soweit: Die Schwergutreederei Intermarine tritt Jumbo-SAL bei. Anders als in der Linienschifffahrt geht es bei einem Joint Venture in der Trampschifffahrt weniger um den operativen Betrieb, sondern vor allem um die gemeinsame Vermarktung von Frachtraum. Die neue Allianz heißt JSI Alliance und wird ab 1. März operativ.

Human Resources

Green Recruiting lockt Bewerber an

Nachhaltigkeit gewinnt bei der Personalsuche immer mehr an Bedeutung. Die DVZ hat nachgefragt, was es mit dem Recruiting-Trend auf sich hat und wie er sich in deutschen Logistikunternehmen auswirkt.

Verkehrsweg Wasserstraße

Baden-Württemberg: Neuer Tiefstwert in der Güterschifffahrt

Die Gesamttransportmenge auf der Wasserstraße ging um 9,3 Prozent zurück. Im Containerverkehr hingegen stieg das Aufkommen.

DVZ Podcast

Themenhefte und Magazine

Datencenter

Veranstaltungen

07.03.2024 | KPMG Insight Center

LOGISTICS.forward SUMMIT

Schaffen wir es vom Getriebenen zum Treiber zu werden? Getrieben von einer rasanten Dynamik in den wirtschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen gibt es eine zentrale Erkenntnis: Die Effizienz von Lieferketten ist genauso wichtig wie ihre Resilienz.

Zur Veranstaltung

DVZ Comic

Sie sind noch kein Abonnent?

Testen Sie DVZ oder DVZ-Brief 4 Wochen im Probeabo und überzeugen Sie sich von unserem umfassenden Informationsangebot.

  • Online Zugang
  • Täglicher Newsletter
  • Wöchentliches E-paper

 

Zum Probeabo

Jetzt DVZ oder DVZ-Brief 4 Wochen kostenlos testen

Sie sind noch kein Abonnent?

Testen Sie DVZ oder DVZ-Brief 4 Wochen im Probeabo und überzeugen Sie sich von unserem umfassenden Informationsangebot.

  • Online Zugang
  • Täglicher Newsletter
  • Wöchentliches E-paper

 

Zum Probeabo

Jetzt DVZ oder DVZ-Brief 4 Wochen kostenlos testen

Nach oben