Deutsche Verkehrs-Zeitung

Brad Jacobs gibt CEO-Posten bei XPO ab

Der 66-jährige Unternehmensgründer und Großaktionär will die Position  im Verlauf des vierten Quartals an Mario Harik abgeben. Zuvor sollen der beabsichtigte Verkauf des europäischen Geschäfts sowie die Abspaltung des Vermittlungsgeschäfts im FTL-Bereich abgeschlossen sein.

Zugunfall im Umschlagbahnhof Herne

Ein einfahrender Zug fährt auf stehende Waggons auf. Verletzt wird niemand – aber acht Tragwagen und etliche Container werden schwer beschädigt. Die Aufräum- und Reparaturarbeiten werden frühestens am Dienstag beendet sein, voraussichtlich aber noch etwas länger dauern.

Umspurpläne für TEN-Bahnnetz: Zu hoher Preis für eine gute Idee

Neue Eisenbahnstrecken sollen in Regelspur ausgeführt und bestehende Strecken nach und nach umgebaut werden – diesen Vorschlag macht die EU-Kommission für Transeuropäische Netze. Damit schießt die Kommission aber über das Ziel hinaus, meint DVZ-Redakteur Timon Heinrici.

Fachkräftemangel

Es wird mächtig eng auf dem Arbeitsmarkt

Die Not ist groß: In der deutschen Wirtschaft fehlt es an allen Ecken und Enden an qualifizierten Arbeitskräften – und die Logistik hat das Nachsehen. Doch wie kann man dem Problem wirksam begegnen? Darüber hat sich DVZ-Redakteur Sven Bennühr Gedanken gemacht.

Verkehr und Lagerei: Fachkräftemangel auf Höchststand

Fast zwei Drittel der Unternehmen im Lagersektor in Deutschland und mehr als die Hälfte der Betriebe im Landverkehr melden aktuell einen Mangel an Fachkräften, wie eine Umfrage zeigt. Im Bereich Verkehr und Lagerei insgesamt haben erstmals mehr als 50 Prozent der Firmen Personalengpässe festgestellt.

Nachrichten und Hintergründe

Binnenschiffer kämpfen mit Niedrigwasser

Die sinkenden Pegelstände der Flüsse beeinträchtigen die Binnenschifffahrt immer mehr. Wird das extreme Niedrigwasser 2018 noch unterschritten? Bei der Loreley schildern Schiffsführer ihre Lage. Und: Bundesverkehrsminister Volker Wissing macht sich weiter für die Rheinvertiefung stark.

Hafen New York führt Containerverwaltungsgebühr ein

Die angespannte Lieferkettensituation erfordert außerordentliche Maßnahmen. Für Leercontainer, die lange herumstehen, erhebt die Hafenbehörde eine Container Imbalance Fee.

Tassilo Schneider: Der europaweite Netzwerker

Als neuer Geschäftsführer der System Alliance Europe soll Tassilo Schneider den Veränderungsprozess des Stückgutverbunds in die Praxis umsetzen. Ein Porträt.

Wilhelmshaven: Wintershall kooperiert mit NWO zur Wasserstoffproduktion

Um an der Nordwestküste des Jadebusens künftig umweltschonenden Wasserstoff zu produzieren, hat sich der Gas- und Ölkonzern Wintershall Dea mit der Nord-West Ölleitung zusammengetan. Mit einer Machbarkeitsstudie soll bis Ende des Jahres die Errichtung der Produktionsanlage auf dem Gelände der NWO in Wilhelmshaven geprüft werden.

 

Deutliches Gewinnplus bei MOL

Die japanische Reederei verbucht den bisher höchsten Quartalsüberschuss. Als Teil des Verbundes ONE tragen auch hohe Containerfrachtraten zum Ergebnis bei.

Lübecker Hafen entwickelt sich stabil

Der Gesamtumschlag an den Anlagen der LHG ist im ersten Halbjahr nur geringfügig zurückgegangen. Trailer- und Intermodalverkehre stützen das Geschäft.

Verkehrsgewerbe: Erwin Bauer verstorben

Der Verband Verkehrswirtschaft und Logistik Nordrhein-Westfalen trauert um Erwin Bauer, den früheren Hauptgeschäftsführer des Verbandes für das Verkehrsgewerbe Westfalen-Lippe.

Welthandel im Juli rückläufig

Der Warenhandel ist nach Schätzungen des Kiel Instituts für Weltwirtschaft (IfW) im Juli gegenüber dem Vormonat zurückgegangen. Ein Absturz drohe aber nicht. „Allerdings dürfte sich eine Trendwende nach oben und eine Normalisierung der Lieferabläufe auch nicht so bald einstellen“, schätzt IfW-Ökonom Vincent Stamer.

Neuer Schwung für Chinas Wirtschaft durch unerwartet starke Exporte

Lockdowns durch strikte Null-Covid-Politik und die Immobilienkrise plagen die zweitgrößte Volkswirtschaft. Doch der starke Außenhandel überrascht Experten. Vor allem mit Russland fällt das Plus deutlich aus. Deutschlands Exporteure aber haben weniger vom China-Geschäft.

Industrie steigert Produktion im Juni

Aus der deutschen Industrie kommen überraschend gute Zahlen. Für das Wirtschaftsministerium ist das ein Beleg für die Widerstandskraft des Gewerbes. Lieferkettenstörungen erschweren es vielen Betrieben weiterhin, ihre Aufträge abzuarbeiten.

Truck Insider: Der Svempas-Scania – Das Schmuckstück

Truck-Race-Fans kennen ihn, den Scania Chimera Renntruck. Doch das 2000-PS-Monster muss erst einmal zu den Rennkursen gebracht werden – und hier kommt ein edel gestalteter R730 mit dem starken V8-Motor zum Einsatz. Diese vom skandinavischen Designer Sven Eric Svempas gestaltete Maschine haben wir uns näher angeschaut.

Themenhefte

Zahlen und Fakten

Veranstaltungen

14.09.2022 | Kassel

9. Logistik-Tag Nordhessen

Save the Date: Der Logistik-Tag 2021 wurde auf den 14. September 2022 verschoben! Weitere Informationen finden Sie unter www.logistiktag.de

Details & Anmeldung

Weitere Veranstaltungen

Service

Stellenmarkt

DVZ Comic