placeholder placeholder placeholder placeholder placeholder placeholder placeholder placeholder placeholder
Textillogistik-Kongress 2015
03.09.2015
Hilton Airport Hotel Frankfurt

Textillogistik-Kongress 2015

Wertschöpfung in der Lieferkette gestalten

Trends, Entwicklungen und Strategien in der Textillogistik

Multichannel-Vertrieb, weltweite Beschaffung, Datenverarbeitung – in der Textillogistik wird die Liste der Herausforderungen immer länger. Im Fokus steht der Einsatz von IT-Lösungen für die Steuerung der Lieferketten und Abstimmung der Prozesse zwischen Lager, Filiale und Kunden. Stichwort: Industrie 4.0.

In den Logistikzentren ziehen vermehrt technische Lösungen ein. Sei es der Einsatz neuer Kommissioniertechniken, Auto-ID-Systeme oder Software aus der Cloud: Textilindustrie, Handel und Dienstleister müssen sich mehr denn je untereinander abstimmen, um die anspruchsvollen Kundenerwartungen zu erfüllen. Dazu gehört auch, die eigene Geschäftsstrategie zu überprüfen, Trends zu erkennen und neue Erlösfelder zu erschließen.

Der Textillogistik-Kongress der Fachtitel Textilwirtschaft und DVZ Deutsche Verkehrs-Zeitung thematisiert diese Aspekte. Referenten aus der Praxis erläutern Trends, Entwicklungen und Strategien und zeigen auf, wie die textilen Supply Chains von Morgen gestaltet werden.

Informationen zum Kongress 2014 finden Sie unter www.conferencegroup.de/archiv/textil-mode/textillogistik-kongress-2014

      

10:00
Begrüßung
Hagen Seidel, Chefredaktion Textilwirtschaft
10:15
Wissen, was der Kunde will – wie Big Data dem Handel nutzt
Prof. Jörg Funder, Institut für Internationales Handels- und Distributions- management GmbH

10:45

Mehr Produktivität, weniger Fehler – Einsatz von Kommissionierrobotern
Sebastian Benz, Sales Consultant, Swisslog Automation GmbH
Julius Krahl, Projektleiter, BLG Handelslogistik GmbH & Co. KG

11:15
Kaffeepause
11:45
Die Bahn kommt – Schienenverkehr in der Beschaffungslogistik
Jens Geisler, Business Development Manager Rail Eurasia, Hellmann Worldwide Logistics

12:15
RFID in der Logistik
Roland Leitz, Bereichsleiter IT/Organisation, Adler Modemärkte AG

12:45
Mittagessen
14:15
Herausforderungen Omnichannel - alle Kanäle aus einem Distributionszentrum bedienen
Georg Müller, Director Fashion Solutions, KNAPP AG
14:45
Wertschöpfungsketten mit Workflows steuern. Erfolgreiche Projektimplementierung im Hause CBR
Gilbert Passarotto, Corporate Project Manager, CBR Fashion Operations GmbH
Jens Fabian, Geschäftsführer, TXT e-Solutions GmbH
15:15
Kaffeepause
15:45
Die Lieferkette in der Cloud: What’s happening in your supply chain
James Hill, Executive Vice President, Global Operations,Wilton Brands Inc.
Ralf Düster, Geschäftsführer, Setlog GmbH

16:15

Einmal hin und zurück – grenzübergreifendes Retourenmanagement
Stephan Lang, Geschäftsstellenleiter, AEB GmbH Hamburg
Petar Kamber, Team Leader Supply Chain Management und Zollverantwortlicher, Outfittery GmbH

17:00
Verlockende Märkte – Ausweitung des Versandhandelsgeschäftes außerhalb der EU
Malte Gosau, Managing Director, BorderGuru GmbH

17:30
Get-together & Ende der Veranstaltung