placeholder placeholder placeholder placeholder placeholder placeholder placeholder placeholder placeholder
Human Resources Conference
23.11.2017
Frankfurt am Main

Human Resources Conference

Die Logistik wird in der globalen Wirtschaft immer wichtiger, schneller und komplexer. Doch hält das Personal in den Unternehmen überhaupt Schritt mit dieser rasanten Entwicklung? Wie wird die Digitalisierung das Arbeiten in Zukunft verändern?
Und haben die Personalverantwortlichen einen Plan, der sicherstellt, dass auch künftig genügend qualifizierte Mitarbeiter die neuen Herausforderungen bewältigen werden? Die Zukunft vieler Logistikunternehmen wird sich an genau dieser Frage entscheiden. Personalarbeit ist ein strategischer Erfolgsfaktor – und damit Chefsache! Doch wir haben den Eindruck, dass dieses Thema noch nicht in allen Köpfen den Platz einnimmt, den es verdient. Das wollen wir ändern!


Themenschwerpunkte:

- Wie lässt sich Personalarbeit im Unternehmen strategisch verankern?
- Welche Herausforderungen kommen speziell auf die Logistikbranche zu?
- Wie müssen Recruiter vorgehen, um die dazu und zum eigenen Unternehmen passenden Mitarbeiter zu finden?
- Oder sind Aus- und Weiterbildung das Mittel, um die nötigen Kompetenzen im Haus aufzubauen?
- Wie lassen sich Angehörige der Generationen X, Y und Z für eine Karriere in der Logistik begeistern?
- Und wie gelingt es, ausländische Fachkräfte gut zu integrieren?

In Kooperation mit:

(zzgl. MwSt.)
9:00 Uhr
Eintreffen der Teilnehmer / Begrüßungskaffee
9:30 Uhr

Themeneinführung

Harald Ehren, Chefredakteur der DVZ und Leitmoderator der Konferenz

9:45 Uhr

Digitale Transformation – welche Berufsfelder in der Logistik fallen weg
und kann die Logistik den Wettbewerb um die besten „digitalen“ Talente überhaupt gewinnen?

Dwight Cribb, Geschäftsführer, Dwight Cribb Personalberatung GmbH

10:15 Uhr

Digitale Transformation – wen und wie viele dieser digitalen Talente braucht die Logistik für die Transformation? Und über welche und wie viele Wege bekommt man sie?

Dr. Elke Winkler, Head of HR Management & Development,  DACHSER GmbH & Co. KG (angefragt)

10:45 Uhr
Q&A mit dem Auditorium (mit den beiden Sprechern des Vormittags)
11:00 Uhr
Kaffee & Kontakte
11:30 Uhr

Diskussion mit anschließendem Voting
Jetzt mal Klartext: Robot Recruiting oder Face to Face-Ansprache?
Wie Unternehmen effizient und effektiv die richtigen Mitarbeiter finden

Moderation: Uwe Berndt, Geschäftsführer, Mainblick – Agentur für Strategie und Kommunikation GmbH
Josef Schindler oder Bernd Vögele, Founder des Job-Matching-Portals für die Logistik, BirdieMatch GmbH;
Thomas Rusche, Head of Key Account Management, Manpower GmbH & Co. KG Personaldienstleistungen,
(angefragt);
Alexander Baumann, Geschäftsführer, Jobcluster Deutschland GmbH, LogCareer.de
Nicola Wittland, HR Manager - Leitung HR Marketing & Recruiting, Hellmann Worldwide Logistics GmbH & Co. KG

12:30 Uhr

3 Kurzvorträge & Podiumsdiskussion
Was können Siegel-Studien für das Employer Branding konkret bewirken?
Hilft es überhaupt, bester Logistikarbeitgeber zu sein?

Matthias Strehl, Geschäftsführer, Ludwig Meyer GmbH & Co. KG;
Martin Araman, Geschäftsführer, Sovereign Speed GmbH;
Barbara Höfel, Mitglied der Geschäftsleitung Personal, BPW Bergische Achsen KG;


13:15 Uhr
Lunch
14:15 Uhr

Generationen-Talk
4-Minuten-Plädoyer: „Das erwarte ich von meinem Arbeitgeber“

Carsten Borchert, Management Consultant, A´PARI Consulting GmbH / Generation X;
Matthias Nothnagel, Junior-PR-Berater, Mainblick – Agentur für Strategie und Kommunikation GmbH / Generation Y;
Jan Boß, Auszubildender zum Kaufmann für Spedition- und Logistikdienstleistung, Friedrich Zufall GmbH & Co. KG / Generation Z

14:30 Uhr

Fragen an die Referenten des Generationen-Talks

Moderation: Karl-Heinz Schulz, Geschäftsführer, Mangelkern Marketing & Kommunikation GmbH

14:50 Uhr

Kurzvorträge, Diskussion, Plenumsbefragung
Integration von Flüchtlingen in die Logistik
Nicht nur Reden sondern Handeln: Und auf einmal profitieren alle

Martina Schlottbom, Head of Strategic Human Resources, Fiege Logistik Stiftung & Co. KG;
Kadim Tas, Projektleitung, Joblinge gAG FrankfurtRheinMain;
Sven Wolter, Geschäftführer, Fahrner Consulting GmbH

15:35 Uhr
Kaffeepause
16:00 Uhr

Workshops: Arbeitgebermarke im Netz … Was taugen Ihre Karriere-Webseiten? Interaktiver Live-Check mit Kommunikationsexperten.

Moderatoren:
Gruppe 1
Uwe Berndt, Geschäftsführer, Mainblick – Agentur für Strategie und Kommunikation GmbH
Gruppe 2
Beatrice Maisch, Projektleitung, Mainblick – Agentur für Strategie und Kommunikation GmbH
Gruppe 3
Clemens Meiß + Wieland Schmoll, Geschäftsführer, GET THE POINT GmbH

17:30 Uhr
Schlusswort und im Anschluss Get-together
(zzgl. MwSt.)