placeholder placeholder placeholder placeholder placeholder placeholder placeholder placeholder placeholder
BIG5 Dialogforum Logistik-Immobilien
14.04.2016
Rheinisch-Bergische Verlagsgesellschaft mbh, Düsseldorf

BIG5 Dialogforum Logistik-Immobilien

Logistik trifft auf Politik

Unser erfolgreiches BIG5-Format geht 2016 in die nächste Runde. Dieses Mal als Dialogforum, um auch mit den politischen Entscheidungsträgern in einen noch intensiveren Austausch zu gelangen.

Natürlich bleibt das neutrale Parkett. Auch werden aktuelle Trends und Treiber des deutschen Logistik-Immobilienmarktes besprochen. Neu ist indes, dass sich das Dialogforum an einem Standort abspielen wird: in Düsseldorf, einem der BIG5-Veranstaltungsorte in 2015.

Warum Düsseldorf? Interkommunale Gewerbegebiete werden dort heiß diskutiert. Landräte wie Bürgermeister denken über Gemarkungsgrenzen hinweg. Das ist ein wichtiger Ansatz, um die passgenaue Logistik-Immobilie am richtigen Ort zu haben.

Der Logistik-Immobilienmarkt dreht sich immer schneller. Kaum eine Woche vergeht, in der nicht ein Distributionszentrum eröffnet oder der Grundstein für ein Hochregallager gelegt wird. Insgesamt rechnet die Branche auf lange Sicht mit einem lebendigen Logistikmarkt. Das erfordert neue Logistik-Immobilienkonzepte. Eine neue Assetklasse bildet sich dabei heraus: die Unternehmensimmobilie, in der Logistik auf Produktion trifft.

Es sind die flexibel nutzbaren Immobilien, die einen Trend von Morgen markieren.  Nur die Erstvermietung im Sinn zu haben, reicht nicht. Drittverwendungsfähigkeit, energieeffizientes Bauen sowie die frühzeitige Einbindung der Bürger lauten die zentralen Stichwörter. Letzte Meile, urbane Hubs, City Parks sind gewiss weitere…

Top-Themen

Dialog: Logistik trifft auf Kommune

Fläche: Transparenz / Verfügbarkeit

Immobilie: Ausgestaltung / Design / Drittverwendungsfähigkeit / Nachhaltigkeit / Energieeffizienz

E-Commerce: Anforderungen an die Infrastruktur / Flächen, wie und wo positioniert

Kapitalmarkt: Markteinschätzung und –entwicklung / Anhaltende Niedrigzinsen / Auswirkungen Eigennutzer / Investoren

In Kooperation mit

 
                              

ab 18:30 Uhr

Abendveranstaltung am 13. April 2016

DVZ Deutsche Verkehrs Zeitung meets DStGB Deutscher Städte- und Gemeindebund

18:30 Uhr
Empfang und Begrüßung

Tim-Oliver Frische, Redakteur und Moderator, DVZ Deutsche Verkehrs-Zeitung
19:00 Uhr

Logistik trifft auf Kommune - Best Practice 1

Jan Dietrich Hempel, Vorstand, Garbe Logistic AG
Thomas Bosse, Erster Stadtrat Baudezernent, Stadt Norderstedt

19:30 Uhr

Logistik trifft auf Kommune - Best Practice 2

Günther Jocher, Vorstand, Immogate AG
Manfred Ockel, Bürgermeister, Stadt Kelsterbach

20:00 Uhr
Abendessen
21:30 Uhr
Ende der Veranstaltung
ab 09:00 Uhr

Tagesveranstaltung am 14. April 2016

09:00 Uhr
Eintreffen der Teilnehmer
09:30 Uhr

Begrüßung und Einführung in das Thema

Tim-Oliver Frische, Redakteur und Moderator, DVZ Deutsche Verkehrs-Zeitung

10:00 Uhr
Die Branche sucht den Dialog – Gemeinsam aktiv für die Logistikimmobilie

Francisco J. Bähr, Gründer und Geschäftsführer, Initiative Logistikimmobilien (LOGIX)
10:30 Uhr
Ohne Stadtlogistik sind wir geliefert

Franz-Reinhard Habbel, Pressesprecher, Deutscher Städte- und Gemeindebund
11:00 Uhr
Kaffee & Kontakte
11:30 Uhr
Logistikimmobilien sind pulsierende Herzkammern für gesunde Regionen, die wachsen wollen

Steven Siebert, Team Leader Industrial Investment Düsseldorf, Jones Lang LaSalle GmbH
12:00 Uhr
Lunch
13:00 Uhr

Logistikansiedlungen: Chance für Wirtschaftswachstum, Beschäftigung und Entlastung kommunaler Haushalte

Jürgen Steinmetz, Hauptgeschäftsführer, Industrie- und Handelskammer Mittlerer Niederrhein

13:30 Uhr
Was sind die Vermarktungsmöglichkeiten für Gewerbegebiete? – Fokus Logistik

Dr. Alexander Nehm, Geschäftsführer, Logivest Concept GmbH
14:00 Uhr

Logistik-Immobilien aus Sicht des Nutzers

Stefan Porcher, Chief Operating Officer, Contract Logistics Germany, Hellmann Worldwide Logistics GmbH & Co. KG

14:30 Uhr
Kaffee & Kontakte
15:00 Uhr
Logistik ist mehr als Lagerfläche

Stefan Raetz, Bürgermeister, Stadt Rheinbach und Geschäftsführer Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft der Stadt Rheinbach mbH
15:30 Uhr
Diskussion & Klärung offener Fragen aus dem Publikum

Frank Weber, Head of Industrial Agency Germany, Jones Lang LaSalle GmbH

Dr. Alexander Nehm, Geschäftsführer, Logivest Concept GmbH

Janina Salden, Referentin für Grundsatzfragen, Deutscher Städte- und Gemeindebund

Dr. Malte-Maria Münchow, Leiter An- und Verkauf – Einzelhandel, Hotel, Logistik, Deka Immobilien GmbH und Sprecher der Initiative Logistikimmobilien

Sönke Kewitz, Managing Partner, Panattoni Europe

Stephanie Habacker-Arndt , Member of the Board, Habacker Holding GmbH & Co. KG
16:30 Uhr
Get-Together & Ende der Veranstaltung